New Firo –Rollenbock-Drehvorrichtungen

 

Mit den New Firo –Rollenbock-Drehvorrichtungen können zylindrische Werkstücke in eine optimale Arbeitsposition gedreht werden. Es gibt zwei Modelle von Drehvorrichtungen: Die Standarddrehvorrichtung RN und die selbstausrichtende Drehvorrichtung RS. 

Sämtliche New Firo –Geräte können kundenspezifisch und unter Berücksichtigung der besonderen Bedarfe des Kunden ausgeführt werden.

Mit den NEW FIRO Rollenbock-Vorrichtungen rullastolla kann die Arbeit stets in einer günstigen Bearbeitungsposition erfolgen, wodurch die Produktivität der Arbeit erheblich erhöht wird. Eine gesonderte Energieversorgung verbessert flüssige Arbeitsabläufe. Die Rollenbock-Drehvorrichtungen verfügen über eine stufenlose Einstellung der Drehgeschwindigkeit.

Die Fernsteuerung wird als Standardausrüstung für alle Modelle mitgeliefert